Ferienlager Wormbach 

Du gefällst mir!

Ferienlager Wormbach - eine lange Geschichte

Die Geschichte unseres Ferienlagers begann im Jahr 1971. Der damalige Pastor von Mühlen, Pater Oswald Heming ofm, und Werner Speckmann, Leiter des Kinderchores Mühlen, hatten die Idee, ein Ferienlager für die Mädchen und Jungen des Kinderchores zu veranstalten. Auf der Suche nach einem Quartier ging die Reise ins Sauerland. Gleich die erste Schützenhalle, die in Wormbach in Augenschein genommen wurde, gefiel den beiden so gut, dass keine weitere Schützenhalle besichtigt wurde. 

Das war eine aus heutiger Sicht sehr weise Entscheidung, da in den darauffolgenden Jahren und Jahrzehnten eine Freundschaft zwischen den Wormbachern und Mühlenern und Dinklagern entstand, die sicher ihresgleichen sucht. 

Immer noch zieht es das Ferienlager nach Wormbach - ein wunderbares Ziel für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen aus Dinklage und Mühlen.